Nachdem zahlreiche Aktienmärkte im abgelaufenen Monat neue Allzeithochs markierten, kam es zum Lackmustest: Die zunehmend weltweite Ausbreitung des neuartigen Corona-Virus führte an den globalen Aktienmärkten zum stärksten Rückgang seit mehr als zwei Jahren. Wie geht es weiter? Erfahren Sie jetzt mehr im aktuellen Kapitalmarktbrief.

Weitere Informationen

Seit unserem letzten Bericht über das Corona-Virus von Anfang Februar 2020 hat sich das Virus weiter ausgebreitet und ist auch in Europa angekommen. Die jüngsten Kursrückgänge an den Börsen haben wir zum Anlass für ein Update genommen. Wie wir die aktuelle Situation für die Märkte einschätzen, finden Sie in unserer Zusammenfassung.

Weitere Informationen
Allianz Global Investors ist weltweit einer der führenden aktiven Investment-Manager. Unser Geschäftsprinzip basiert darauf, die Bedürfnisse unserer Kunden zu verstehen, um im besten Sinne für sie zu handeln. Dabei nutzen wir unser umfassendes Wissen über die Kapitalmärkte, sind Partner an ihrer Seite und arbeiten permanent daran, gute und stetige Anlageergebnisse zu erzielen.
Zum Firmenprofil
Kapitalmarktbrief Januar - Jahr der Metall-Ratte
Auch im chinesischen Kalenderzyklus neigt sich das Jahr – das Jahr des Erd-Schweins – in Kürze dem Ende zu. Mit Blick auf die Kapitalmarktentwicklung 2019 hat das vergnügliche Erd-Schwein – Symbol des Glücks und finanziellen Wohlstands – seinem Namen zweifellos alle Ehre gemacht. Über die Breite der Anlageklassen hinweg konnte eine positive Wertentwicklung verzeichnet werden. Wie geht es im Jahr der Metall-Ratte weiter? Erfahren Sie jetzt mehr im aktuellen Kapitalmarktbrief.
mehr
Finden Sie schnell und einfach Fonds aus unserem Angebot.
mehr

Erfahren Sie mehr über uns, unser Unternehmen und wie wir als Partner unserer Kunden auftreten.