Nachdem das dritte Quartal 2020 ganz im Zeichen von Konjunkturerholung, Kursgewinnen und vielerorts sommerlicher Entspannung bzgl. des Pandemieverlaufs stand, dominierte bei den Anlegern zuletzt wieder die Unsicherheit. Dies hat zu steigenden Kursschwankungen bei vielen Vermögensklassen geführt. Wichtig ist festzuhalten: Einige dieser Faktoren sollten von eher kurzlebiger Natur sein. Erfahren Sie jetzt mehr im aktuellen Kapitalmarktbrief.

Weitere Informationen

Der neu gewählte Präsident Joe Biden könnte es mit unterschiedlichen Mehrheitsverhältnissen im Kongress zu tun bekommen. Dementsprechend kann er seine Vorhaben möglicherweise nur zum Teil (sozusagen als „Biden-light“-Agenda) umsetzen; einige seiner Ausgabenpläne (z.B. Konjunkturprogramme und Infrastrukturinvestitionen) könnten realisiert werden, Steuererhöhungen hingegen eher nicht. Dies wiederum dürften die Anleger begrüßen.

Weitere Informationen

Noch liegt kein endgültiges Ergebnis der US-Präsidentschaftswahlen vor. Der Ausgang wird jedoch auch 2020 deutlich knapper sein als nach den Umfragen und den Prognosen der Wettbüros zu erwarten war. Die Anleger sollten sich auf eine gewisse „Flucht in sichere Häfen“, z.B. US-Treasuries und den US-Dollar, einstellen. Bei einem erneuten Wahlsieg Präsident Trumps könnte der Technologiesektor Kursgewinne verzeichnen.

Weitere Informationen
Allianz Global Investors ist weltweit einer der führenden aktiven Investment-Manager. Unser Geschäftsprinzip basiert darauf, die Bedürfnisse unserer Kunden zu verstehen, um im besten Sinne für sie zu handeln. Dabei nutzen wir unser umfassendes Wissen über die Kapitalmärkte, sind Partner an ihrer Seite und arbeiten permanent daran, gute und stetige Anlageergebnisse zu erzielen.
Zum Firmenprofil
Kapitalmarktbrief Januar - Jahr der Metall-Ratte
Auch im chinesischen Kalenderzyklus neigt sich das Jahr – das Jahr des Erd-Schweins – in Kürze dem Ende zu. Mit Blick auf die Kapitalmarktentwicklung 2019 hat das vergnügliche Erd-Schwein – Symbol des Glücks und finanziellen Wohlstands – seinem Namen zweifellos alle Ehre gemacht. Über die Breite der Anlageklassen hinweg konnte eine positive Wertentwicklung verzeichnet werden. Wie geht es im Jahr der Metall-Ratte weiter? Erfahren Sie jetzt mehr im aktuellen Kapitalmarktbrief.
mehr
Finden Sie schnell und einfach Fonds aus unserem Angebot.
mehr

Erfahren Sie mehr über uns, unser Unternehmen und wie wir als Partner unserer Kunden auftreten.